Alles, was Sie in einem Artikel über die tatarische Hauptstadt wissen müssen: Was Sie in Kasan sehen können, wie Sie Ihre Kinder unterhalten, wo Sie übernachten, was Sie essen und wie Sie sich bewegen können.

Kasan sehenswürdigkeiten

Kasan – was zu sehen?

Die dritte Hauptstadt Russlands ist eine der extravagantesten Städte des Landes, ein Ort, der Zutaten aus verschiedenen Kulturen in einem riesigen Kessel vermischt. Was müssen Sie in Kasan sehen, um diese Mischung zu probieren? Spirituelle Sättigung kann auch von einer Ernährungsstimmung begleitet werden, denn die lokale Küche ist so interessant wie die Stadt selbst. Erkunden Sie unseren Reiseführer und machen Sie Ihre Reise in Tatar Hauptstadt so sättigend und lecker wie möglich!

Es braucht kein Wetterprognostiker, um vorherzusagen, dass der Sommer 2018 in Kasan dank der bevorstehenden Weltmeisterschaft heiß wird. Das wichtigste Fußballereignis des Jahres beginnt am 16. Juni mit einem Gruppenspiel, und Kasan wird bis zum Viertelfinale am 6. Juli viele Spiele veranstalten. Kasan ist jetzt garantiert Gastgeber der Spiele von Fußball-Giganten wie Spanien, Deutschland und Frankreich; was auch immer danach passiert, hängt vom sportlichen Schicksal ab! Alle Spiele finden in der Kasan Arena statt, einem hochmodernen Stadion, das für seine stilvolle Medienfassade bekannt ist.

Aber es geht nicht nur um Fußball! Abgesehen von 90 Minuten Freude für Ihr Lieblingsteam hat Kasan noch viel mehr zu bieten.

Kasans wichtigste Sehenswürdigkeiten

Wichtigste sehenswürdigkeiten von Kasan
Große Kul Sharif Moschee

Kasan ist die Hauptstadt von Tatarstan, einer der autonomen Republiken Russlands; Aber Kasan zu besuchen ist wie in ein anderes Land zu gehen. Alles scheint so ungewöhnlich zu sein: eine andere Kultur, eine andere Sprache, eine andere Religion, eine ganz andere Küche und Architektur … Hierhin zu gehen ist wie eine Reise ins Ausland, man brauchtaber kein Visum, Englischkenntnisse oder Fremdwährung! Was kann an dieser Reise so interessant sein und was sind die absoluten Muss in Kasan?

Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der prächtige Kreml. Der Ring seiner befestigten Mauern umschließt friedlich nebeneinander liegende, mollige Zwiebeltürme der Verkündigungs Kathedrale und die schlanken Minarette der Kul Sharif Moschee, ein Militärmuseum und eine Filiale der St. Petersburger Eremitage. Besuchen Sie den Kreml, um die Ausstellungen zu sehen, die der islamischen Kultur und Tatarstans Natur- und Politikgeschichte gewidmet sind.

Kreml von Kasan

Zilant, der Kasan Drache, im Kreml

Wo kann man in Kasan spazieren gehen? Fragen Sie die städtische Umgebung, die wirklich ehrgeizige Ziele verfolgt. Die Stadt kann ihren geräumigen Kreml-Damm mit einem pompösen Palast von Tillers oder der lokalen Hauptstraße, die nach Bauman benannt ist, rühmen, wo Sie den Bronzebock von Katharina II. sehen können (obwohl die Ihre Majestät selbst fehlt).

Kasan hat viele andere originelle Denkmäler wie den cartoonhaften Zilant der Drache, die posierende Katze von Kasan oder den berühmten öçpoçmaq, ein Tatar Patty. Letzteres befindet sich in TuganAvılım, einem Freilichtmuseum für Ethnographie. Das Museum ist ursprünglich ein echtes tatarisches Dorf aus dem 15. Jahrhundert, das magisch in unsere Zeit versetzt wurde: Es beherbergt Häuser mit allen Einrichtungen, eine Mühle, eine Moschee, Werkstätten und Bäder; Es bietet auch Folklore-Aufführungen und Trachten, die Sie sogar anprobieren können!

DVergessen Sie nicht, in das Kunstviertel der Tataren Sloboda zu gehen. © Alena Matyukova

Wenn Sie ein jüngeres Kasan aus dem 18. und 19. Jahrhundert sehen wollen, besuchen Sie die Tataren Sloboda, die viele historische Gebäude bewahrt hat: Marktplätze, lokale Adelshäuser und einige farbige Moscheen. Die Stadt ist tatsächlich voll von majestätischen Kirchen: finden Sie die Kirche von Alexander Newski, das Kloster von Zilant, und die Kathedrale des Dreikönigsfestes, die eine große Aussichtsplattform in ihrem Glockenturm hat; Al Marjani, Sultanov und Apanayev Moscheen sind auch sehr sehenswert. Der einzigartige Tempel aller Religionen ist der Inbegriff der kulturellen Einheit Kazans.

Was zu sehen und was in Kasan zu tun, wenn Sie mit Kindern reisen

Ihre Kinder gehen gerne in den Wasserpark © BaryonyxWasser Park

In Kasan ist es kein Problem, einen Platz für Kinder zu finden! Beachten Sie für Ihr kulturelles Programm drei interessante Orte. Mishkin Dom, das Kuscheltiermuseum, ist ein dreistöckiges Gebäude voller Plüschtiere in verschiedenen Häusern und Kleidern, jedes mit seinen eigenen Geschichten und Geheimnissen. Das Glückliche Kinderheit Museum wird Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern. Jeder muss dorthin gehen: Einige werden sich an ihre Jugend erinnern, andere werden viel „uraltes Zeug“ genießen. Das Pop-Sci und Tech Haus bringt Ihre Kinder in eine Welt moderner Experimente. Es ist ein Traummuseum, in dem alle Exponate berührt und probiert werden können und müssen.

Ok, was mache ich, wenn ich kein Museumsbesucher bin und etwas Physisches bevorzuge? Hier ist das Entertainment-Sortiment für Sie! Riviera ist ein riesiger Wasserpark mit 50 verschiedenen Vergnügungen, einem eigenen Flussstrand und einem im Winter beheizten Außenpool. Für diejenigen, die es ruhig mögen, ist Baryonix ein etwas bescheidener, aber ruhigerer Wasserpark. Kontakter Touching Zoo (ja, vom Wort „Kontakt“) ist der beste Ort für Tierfreunde. Der Vergnügungspark Kırlay bietet viele Freiluft-Vergnügungen, ein riesiges Riesenrad, extreme Fahrten für Erwachsene und langsamere Karussells für Kinder.

Wie kommt man zu Kasans Sehenswürdigkeiten?

Vom Flughafen Kasan aus können Sie mit dem Taxi N197 für 60 Rubel oder mit dem Zug der lokalen SodruzhestvoRailway für 40 Rubel fahren. Die zweite Variante ist vorzuziehen, nicht nur, weil es billiger ist, sondern auch, weil es Sie in die Innenstadt von Kasan bringt, während die Taxis die Innenstadt nicht erreichen.

Das öffentliche Verkehrssystem von Kasan besteht aus einem einzigen System, da sind die Busse (der beliebtesten Verkehrsmittel), U-Bahn (gut, nur eine einzige Linie), Oberleitungsbusse und Straßenbahne. Bezahlen Sie bequem mit einer Smartkarte, die wie eine E-Wallet funktioniert. Für einfache Fahrten zahlen Sie 23 Rubel, wenn Sie mit Karte zahlen, oder 25 Rubel, wenn Sie vor Ort Tickets kaufen. Smartkarten werden in Postämtern oder Verkaufsstellen verkauft; Karten Auffüllungsservice wird auch von Banken und Geldautomaten angeboten.

Kasan Hotels

Kasan gilt bestimmt als eine der schönsten Städte Russlands.

Die tatarische Hauptstadt gilt zu Recht als eine der schönsten Städte Russlands, zieht viele Touristen an und bietet somit eine große Auswahl an Hotels für jedes Budget.

Kasan Restaurants

Für einen guten Zeitvertreib, besuchen Sie ein Restaurant.

Tatarische Küche ist selbst eine große Attraktion! Sie werden Gerichte, die Sie jetzt vielleicht schon kennen ausprobieren, wie Pilaf oder Belyashes, oder exotische neue Sachen wie Shulpa Suppe, Tutterma Omelett oder Schinken Beshbarmak. Und was für eine großartige Auswahl an Süßigkeiten! Die Stadt ist mit Honig und Nüssen gefüllt, aus deren Flüssen Dinge wie Tschäk Tschäk, Talkış Kaleve, Koş-tele und andere Delikatessen auftauchen. Welche Restaurants zu besuchen?

Wenn Sie sich nicht viel leisten können, gibt es schöne preiswerte Orte wie das Dom Chaya (Tea House) oder Alan Ash. Lassen Sie sich nicht von der Einfachheit dieser Orte verwirren, denn sie werden von den Einheimischen, die es lieben, draußen zu essen, „von der Kritik gefeiert“. Brauchen Sie ein vollwertiges Restaurant? Dann empfehlen wir Tugan Avılım im gleichnamigen Vergnügungskomplex in der Innenstadt. Wenn Sie ein luxuriöses Abendessen mit nationaler Küche in Kasan möchten, ist die beste Variante Chirem, ein exklusives Restaurant am Ufer der Wolga.

Flugtickets nach Kasan finden  Ein Hotel in Kasan finden

Author

Write A Comment